Dienstag, 24. März 2015

Der Name unserer Tochter

Frühlingskindermama erzählt auf ihrem Blog, wie es zu den Namen ihrer Kinder kam. Das finde ich sehr interessant und zu dem Namen unserer Elfe gibt es natürlich auch eine Geschichte.

Vor acht Jahren wurden der Mann und ich ein Paar. Bis heute schauen wir gerne gemeinsam Serien an. Zu Beginn unserer Beziehung hatten wir noch die Möglichkeit viel Zeit im Bett oder auf der Couch vor der Glotze zu verbringen und dieser Leidenschaft zu frönen. Und in einer dieser Serien lief uns dann der zukünftige Name unserer Tochter über den Weg. Einfach so und wir entschieden nach ca. einem Jahr Beziehung, wie die Elfe nach fünf weiteren Jahren wirklich genannt werden würde.

Wir dachten auch gar nicht weiter über Kindernamen nach, das war alles noch so entfernt. Für einen Jungsnamen entschieden wir uns dann auch erst kurz vor der Schwangerschaft. Der Mädchenname wurde nie wieder diskutiert.

Als ich dann schwanger wurde belegte der Wunsch-Mädchenname einen der höchsten Plätze der meist vergebenen Namen in Deutschland. Für mich eigentlich ein absolutes Ausschusskriterium, ich wollte nie einen Namen, den unsere Tochter sich später mit drei Klassenkameradinnen teilen muss. Aber es war doch unser Name, er stand schon so lange fest und als dann klar war, wir würden ein Mädchen bekommen, konnten wir uns einfach keinen anderen Namen für sie vorstellen.


Also blieb es dabei, die Elfe bekam den einen Namen, den wir vor Jahren frisch verliebt für sie auswählten. Und er ist perfekt für sie, kurz und super zu unserem ebenfalls sehr kurzen Nachnamen passend. Ich würde mich immer wieder so entscheiden.

1 Kommentar:

  1. Oh wie schön zu lesen, dass der Name eurer Tochter schon so lange vorher zu eurem Leben gehörte. Und gut, dass ihn euch keiner vorher "weggeschnappt" hat. So eine Geschichte kenne ich auch (Name stand lange fest, in der Schwangerschaft von Freunden "weggeschnappt"). Einen Top 5-Namen wollte ich auch nie, aber wenn er euch so gefallen hat, warum nicht. Unsere beiden Namen sind in den letzten Jahren stetig nach vorn gewandert in den Top-Listen;)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen