Freitag, 6. März 2015

Friday Fives

Diese Woche möchte ich gerne wieder an den Friday Fives teilnehmen.

Meine Woche war ereignisreich und läutet eine neue, spannende und etwas angsteinflößende Zeit ein.

Trotzdem oder gerade deswegen bin ich dankbar für:

1. Meine Kündigung
Mir wurde zum Monatsende gekündigt und obwohl ich es seit Wochen im Gefühl und große Angst vor dem Moment hatte, war es wie eine Befreiung. Natürlich kommt da nun eine finanzielle Ungewissheit auf uns zu, aber ich bin sicher etwas zu finden, was mich glücklicher macht.

2. Bewerbungen schreiben
Mir bereitet es gerade Freude in die Zukunft zu blicken.

3. Resturlaub
Dank der Tatsache, dieses Jahr noch keinen Urlaub genommen zu haben, kann ich ab dem 20.03. zu Hause bleiben. Da die Elfe in der Zeit vormittags in die Kita geht, habe ich erstmals seit ihrer Geburt Zeit Dinge zu erledigen. Frühjahrsputz zum Beispiel, Nähen, meinen Dawanda-Shop eröffnen, Bloggen...

4. Frühling
Bald kommt er ganz sicher. Ich freu mich so arg auf schöneres Wetter. Wir versuchen nun ein Eck im Garten hübsch zu bekommen, damit die Elfe im Sommer draußen spielen, toben und planschen kann.


5. Rabaukenelfe
Ich muss leider gestehen total darauf zu stehen, dass meine kleine zarte Elfe so ein Draufgängerkind ist. Vor ihr ist nichts sicher und ständig stellt sie Unfug an und ich kann nur daneben stehen und schmunzeln.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen