Mittwoch, 26. April 2017

maedchen macht... - News und Besonderes aus Bio Wolle Seide

Guten Morgen,

so seit langer Zeit mal wieder was von mir und meinem Shop. Oder auch nicht Shop, denn wer kürzlich mal in meinem Dawanda Shop war weiß, da gibt es gerade nichts. Das liegt an den Änderungen bezüglich der Verkaufsgebühren seit Januar. Ich behalte den Shop erstmal und überlege auch irgendwann etwas dort einzustellen, aber dann muss ich die Gebühren auf den Verkaufspreis rechnen, auch doof, wie ich finde.

Bis dahin gibt es meine Sachen auf spezielle Anfrage. Um das Ganze etwas zu erleichtern und euch die Möglichkeit zu geben Stoffe und Schnitte zu wählen gibt es seit kurzem eine Gruppe auf Facebook. Dort gibt es ständig Updates, ich kann mit euch im direkten Kontakt abwägen welche Stoffe und wie viel ich davon bestelle und euch zu allem Nötigen auf dem Laufenden halten. Das macht mir riesig Spaß und die Resonanz ist bisher toll. Außerdem bekommt ihr dort auch die tollen Teilchen von meiner Nähkollegin Franzi vom Label "Frau Büntze".

Wer in die Gruppe kommen mag, darf hier gerne eine Anfrage stellen:
Bio - Öko - Upcycling - Genähte Unikate für Groß und Klein

Ein Thema in der Gruppe bisher war vor allem Wolle/Seide. Die, die es kennen schwören darauf und möchten es nicht mehr missen. Aber Stoffe aus dem Material zu bekommen ist gar nicht mal so leicht und wenn man dann noch Wert auf Bio Qualität legt, ist es ganz vorbei.

Vor einigen Woche wurde ich dann auf Danisch Pur aufmerksam und habe gleich meine erste Bestellung aufgegeben. Erstmal nur für mich und zum Testen. Tja, was soll ich sagen, ich bin dem Stoff verfallen. Es zu beschreiben fällt mir schwer, aber es ist genau das, was ich immer gesucht habe!

Allerdings hatte ich nicht so große Hoffnung, dass sich Genähtes aus dem Stoff auch gut verkaufen lässt, denn der Preis ist natürlich entsprechend der Qualität hoch (und das soll er auch sein, sonst würde es irgendwo Abstriche in der Gewinnung der Rohstoffe und Herstellung der Materialien geben). Aber was soll ich sagen, ich bin überwältigt von dem Interesse an den Stoffen und ich durfte schon einige wirklich tolle Wünsche meiner Kunden damit umsetzen.


Ein bisschen was zu den Hintergründen:

Warum Wolle/Seide? Hierzu möchte ich gerne Claudia von Danisch Pur zitieren.

"Wolle ist von Natur aus selbstreinigend und antibakteriell. Sie nimmt Feuchtigkeit auf, ohne sich dabei klamm anzufühlen, und transportiert sie nach außen, weg vom Körper. Merinoschurwolle ist sehr fein gekräuselt, kratzt nicht und ist wunderbar weich und flauschig. Sie wird auch von Allergikern und Menschen mit Neurodermitis gut vertragen.

Maulbeerseide sorgt für ein angenehm weiches und hautberuhigendes Tragegefühl. Seide wirkt temperaturausgleichend, wärmt bei kalten Temperaturen und kühlt an warmen Tagen. 

Unser Wolle/Seide Stoff wird nach höchsten ökologischen Kriterien produziert. Er eignet sich deshalb auch besonders für die empfindsame Baby-und Kleinkindheit, sowie generell für alle Kleidungsstücke, die hautnah getragen werden. Auch Oberbekleidung wird durch den zarten Schimmer des Wolle/Seide-Stoffes etwas ganz besonderes verliehen."



Und warum muss das unbedingt nach höchsten ökologischen Kriterien produziert werden?

"Unser Wolle/Seide-Stoff wird nach strengsten ökologischen und sozialen Richtlinien hergestellt. Er wird von einer kleinen Fabrik in Südeuropa produziert, die ausschließlich GOTS zertifizierte und mulesing-freie Stoffe herstellt. Jeder Produktionsschritt wird dabei streng und nach festgelegten internationalen Standards kontrolliert.
Alle unsere Wolle/Seide-Stoffe sind mulesing-free. Mulesing (engl) oder das weniger gebräuchliche deutsche Wort Mulesierung bezeichnet das Entfernen der Haut rund um den Schwanz ohne jegliche Betäubung der Schafe, um einem Befall mit Fliegenmaden vorzubeugen. Von Tierschutzorganisationen wird das Verfahren scharf kritisiert. Global sieht man immer mehr Bemühungen, Alternativen für das mulesing zu finden. Wir bieten aus Prinzip nur mulesing-freien Stoff an."

Ich freu mich so, dass es Menschen gibt, die sich so sehr in das Thema rein denken und das scheinbar Unmögliche doch möglich machen! Mir ist das einfach ein Anliegen, gerade bei so einem Luxusprodukt sollte man darauf achten.





Ihr seht, ich liebe liebe liebe diese Wolle/Seide Stoffe. Ob ich je wieder was anderes vernähe???

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen